OptDienE: Zuordnung von biomassebasierten Einzelraumfeuerungen in Deutschland zu Ein- und Zweifamilien- sowie Reihenhäusern auf Kreisebene

Published: 15 September 2022| Version 1 | DOI: 10.17632/zwwt3myhmm.1
Contributor:
Kerstin Wurdinger

Description

Datenpublikation der im Projekt OptDienE (FKZ 03KB138) verwendeten Zuordnung einer zuvor für die Bundesländer hochgerechneten Anzahl an biomassebasierten Einzelraumfeuerungen zu Wohnhäusern (freistehenden Häusern, Doppelhaushälften und Reihenhäusern jeweils mit 1 bzw. 2 Wohnung(en)) auf Kreisebene Data publication from project OptDienE (research grant 03KB138). A quantity of biomass-based single-room stoves - previously extrapolated for the German federal states - has been assigned to detached, semi-detached and terraced houses at county level. Für weitere Details siehe: For further details see: WURDINGER, Kerstin; BÜCHNER, Daniel; DOTZAUER, Martin; OEHMICHEN, Katja; POMSEL, Daniela; LENZ, Volker; MERCKER, Oliver; PÄRISCH, Peter: OptDienE – Optionen zum netzdienlichen Betrieb von Einzelraumfeuerstätten: Schlussbericht. FKZ 03KB138. 2022

Files

Institutions

Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH

Categories

Bioenergy, Technical-Economic Modeling

License